Einbruchschutz: Mit Sicherheitstechnik auch nachts ruhig schlafen

Einbruchschutz

In vielen Häusern und Wohnungen bisher leider Illusion

Alle 4 Minuten geschieht in Deutschland ein Einbruch. Oftmals wird es den Tätern dabei sehr leicht gemacht, schlecht gesicherte Türen und Fenster die selbst Gelegenheitstäter mit einem einfachen Schraubenzieher in wenigen Sekunden überwinden, wir schaffen Abhilfe!  Und die Täter interessiert jedes Haus und jede Wohnung!

 

Geben Sie Einbrechern keine Chance!

Basis für funktionierenden Einbruchschutz ist immer eine solide mechanische Sicherung!

Wirksamen Einbruchschutz erreicht man nur mit einem individuellen Konzept, Basis ist immer eine solide mechanische Absicherung um Einbrechern ein Eindringen zu erschweren oder nach Möglichkeit unmöglich zu machen.

Gleichzeitig soll sich die Technik nahtlos in den Alltag einfügen, leicht zu bedienen sein und auch bezahlbar bleiben. Auch möchte man sich im eigenen Haus nicht eingesperrt fühlen sondern sicher.

Finanzielle Förderung

Die Fördermöglichkeiten der KfW-Bank sind vielfältig, leider werden die Fördermittel viel zu selten in Anspruch genommen.

Das liegt oftmals einfach an mangelnder Information. Die KfW vergibt nicht nur vergünstigte Kredite, es gibt aber auch nicht rückzahlbare Zuschüsse.

Einige Zuschüsse im Überblick

  • bis 6.250 Euro Zuschuss je Wohneinheit  für Maßnahmen zur Barrierereduzierung
  • bis 1.500 Euro Zuschuss je Wohneinheit ausschließlich für Maßnahmen zum Einbruchschutz
  • Energieeffizient sanieren: bis 30.000 Euro Zuschuss je Wohneinheit

Bessere Qualität durch Förderung

Neben dem finanziellen Aspekt hat die Förderung durch die KfW-Bank noch einen entscheidenden Vorteil: Sie erhalten hochwertige und geprüfte Qualität bei Material und Arbeitsleistung. Das bei einem finanziellen Aufwand der ohne Fördermittel oftmals nur eine minderwertige Qualität zulassen würde.

Gefördert werden nur Produkte die nachweislich gewisse Standards erfüllen, ebenso werden gewisse Anforderungen an den ausführenden Handwerksbetrieb gestellt.

Beratung zur Förderung ist kostenfrei!


Sicherheitstechnik Wiesbaden
Sie finden uns bei </body> </html>